Klassische Medizin

Die gedanklichen Voraussetzungen für unsere moderne, naturwissenschaftlich begründete Medizin schuf Isaac Newton vor über 300 Jahren mit seinem umfassenden, mechanistischen Weltbild. Wesentliche Grundlage seiner Sichtweise ist das Postulat, daß jede Wirkung eine Ursache hat und auf diese auch zurückgeführt werden kann. Es diente als Grundlage für die Entwicklung eines sehr funktionstüchtigen, mechanischen Modells des menschlichen Körpers. Die naturwissenschaftlich begründete Medizin ist eine "auf den Körper bezogene" oder "somatische" Wissenschaft und eignet sich vor allem für Krankheiten, die sich durch körperliche Veränderungen erkennbar machen, sich im fortgeschrittenen Stadium befinden oder lebensbedrohlich werden.

Diagnose und Therapie

Nach der Diagnose, die der Ursachenerforschung für die vorgefundenen Wirkungen, die Symptome, abschließt, folgt die Therapie in Form von Medikamenten, chirurgischen Eingriffen, physikalischen Therapien, Hausmitteln, Psychotherapien und, wenn eine Beeinträchtigung des Körpers auf Dauer vorliegt, der Anstoß zur Veränderung der Lebensverhältnisse des Patienten.

Mehr zur Medizin im Allgemeinen bei Wikipedia.

Der Hausarzt

Der Fortschritt in der Medizin führt zu immer größerer Spezialisierung der Ärzte. Als Fachärzte übernehmen sie die Verantwortung für ein Stückchen Gesundheit des Patienten. Doch wer behält die Übersicht und achtet auf die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Krankheiten und Beschwerden?

Diese Funktion übernimmt der Hausarzt. Bei einer langjährigen Arzt-Patienten-Beziehung kennt er die einzelnen Probleme, sieht den Patienten aber ganzheitlich und nicht aus der Sichtweise einer speziellen Erkrankung. Er kann die alltäglichen Krankheiten behandeln und dort, wo er nicht mehr weiter arbeiten kann, weil spezielles Fachwissen erforderlich ist, kann er Ihnen helfen, den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Unsere Leistungen

Für alle gesundheitlichen Probleme sind wir als hausärztliche Praxis da, zumindest als erste Anlaufstelle: können wir Ihnen selbst nicht helfen, stehen Ihnen und uns Facharztkollegen, Krankenhäuser usw. zur Verfügung. Wo Sie den richtigen Ansprechpartner finden, beraten wir Sie gerne...

Nicht nur bei der Behandlung akuter gesundheitlicher Probleme stehen wir Ihnen zur Verfügung: